Sei dabei! Die erste Nacht des 3D-Drucks

Der 3D-Druck zählt zu den Schlüsseltechnologien für die Produktion der Zukunft:

Durch sie können individuelle Bauteile nahezu unabhängig von ihrer Geometrie auf Knopfdruck gefertigt werden.

Aber wie funktioniert dieses Verfahren? Ist es wirklich so einfach, wie man es sich vorstellt?

Diese und viele Fragen mehr beantworten die Wissenschaftler des RWTH Aachen Lehrstuhls für Digital Additive Production DAP in der ersten Nacht des 3D-Drucks.

⇓ Download Flyer

Jetzt Formular ausfüllen und kostenlos anmelden!

Bitte versorgt mich auch zukünftig mit Neuigkeiten über Events des Forschungscampus DPP sowie des RWTH Aachen University Lehrstuhls DAP (optional).