6. Vollversammlung des Forschungscampus DPP

Die Partner des Forschungscampus DPP versammelt im Atrium. © Forschungscampus DPP.
Die Partner des Forschungscampus DPP versammelt im Atrium. © Forschungscampus DPP.

Das Motto motiviert: Forschung unter einem Dach, geteilte Infrastruktur, gemeinsame Nutzung der Ergebnisse.

Am 12.02.2019 trafen sich zum mittlerweile sechsten Mal alle Partner des Forschungscampus Digital Photonic Production (DPP) in Aachen. Die Experten aus Industrie und Forschung konnten bei dieser Vollversammlung wichtige Fortschritte vorstellen und diskutieren:

  • Die bisherigen Success Stories der einzelnen Projekte: u.a. die Entwicklung neuer Strahlformungsmethoden zur Lasermaterialbearbeitung
  • Die zukünftig noch stärkere Ausrichtung auf einen agilen, getakteten Arbeitsstil inklusive gemeinsamer, fest geplanter Sprints
  • Die Vorstellung der potentiellen neuen Partner des Forschungscampus DPP für die nächste Entwicklungsphase

„Wir nutzen die halbjährlichen Treffen nicht nur für das gegenseitige Update, sondern auch zum kreativen Austausch. Für 2019 haben wir uns viele spannende Projekte vorgenommen und freuen uns darauf, mit unseren Partnern erfolgreich an diesen zu arbeiten.“, erklärt Dr. Christian Hinke, Leiter des Forschungscampus DPP. Das nächste Treffen findet am 06.03.2019 statt: Die Partner des Forschungscampus DPP erarbeiten in einem Ideen-Workshop mögliche künftige Gemeinschaftsprojekte. Es bleibt spannend!

EB