Forschungscampus DPP auf dem AKL’18

Digital Photonic Production auf dem diesjährigen
AKL – International Laser Technology Congress:

Der diesjährige AKL’18 war nicht nur für das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT, sondern auch für seine Besucher und Sponsoren ein voller Erfolg!
661 Teilnehmer aus 26 Ländern, 77 Referenten und 56 Aussteller waren Teil des Experten-Treffpunkts in Aachen.

Der Forschungscampus DPP präsentierte sich in der konferenzbegleitenden Sponsorenausstellung und in seinen Laboren: Besucher der Lasertechnik Live-Veranstaltung konnten dieses Jahr neben den Laboren des Fraunhofer ILT auch in den Laboren des Forschungscampus DPP Lasertechnik hautnah erleben.

Besonderes Highlight für den Forschungscampus DPP:
Das Kick-off des interdisziplinären integrativen Instituts „I3-Research Center for Digital Photonic Production“ (I3-RCDPP) in direkter Nachbarschaft auf dem Gelände des Cluster Photonik.
Insgesamt 17 Lehrstühle und Institute aus sechs Fakultäten der RWTH Aachen University knüpfen hier mit ihrer Arbeit direkt an die FuE-Themen des Forschungscampus DPP an:

Ein starkes Netzwerk für die digitale photonische Produktion.